IEEE-Veröffentlichung: EMF-Messungen für den Mobilfunkausbau

Der 4G (LTE) und 5G Mobilfunkausbau in Deutschland verspricht eine verbesserte der Netzabdeckung und eine Erhöhung der Datenraten. Dabei muss jedoch stets sichergestellt werden, dass die gesetzlichen Grenzwerte zum Schutz der Menschen jederzeit eingehalten werden. Dabei kommt der Dämpfung von Dächern unterhalb der Mobilfunk-Basisstationen eine besondere Bedeutung zu. Um diese zu quantifizieren und die bisherige Datenlage zu verbessern, führte Sykno eine breit angelegte Messkampagne gemeinsam mit der Deutschen Telekom Technik durch.

Eine frei verfügbare OpenAccess-Veröffentlichung im renommierten IEEE Access Journal stellt deren Ergebnisse im Detail vor.